Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Mittwoch, 20. Januar 2010

Japan

Takashi Furuya Japan
Künstler-Ansichtskarte aus Japan der Takashi Furuya Serie "Happy Pop Life" gestempelt in Sakado.

Sakado (jap. 坂戸市, -shi) ist eine Stadt im Zentrum der Präfektur Saitama und liegt nördlich von Kawagoe und südlich von Higashimatsuyama und hat seit dem 1. September 1976 Stadtrechte. Durch die Stadt fließen die Flüsse Koma und Oppe.

Kommentare:

Laaahns hat gesagt…

Das ist wohl mit die krasseste Ansichtskarte von einer Stadt, die ich je gesehn habe :D

Ist die Stadt für ihre Eisenbahn bekannt?
Aber wenn ich mir das recht überlege, dann muss man die Japaner nicht immer verstehn. ;)

derorden hat gesagt…

Das ist eine sehr schön gestaltete Ansichtskarte, vielen Dank. Nur eine Frage habe ich: Was bedeutet das Wort unterhalb der Lokomotive? Das sieht fast aus wie schwedisch, wegen des Kreises über dem A. Japanisch ist das jedenfalls nicht, denn die nicht die lateinische Schrift.

BlueEye hat gesagt…

Die Japaner haben schon einen komischen geschmack und eine lustige Ansichtsache wie ein Kleinkind.

Laaahns hat gesagt…

Joah die Kunst die sich ja aus diesem Stil entwickelt hat, war ja der Jugendstil, und genau in dem Stil sieht man vieles aus Japan, genau wie diese Karte.

Wirklich sehr typisch und sehr sehr schön!

shahira hat gesagt…

also mir gefällt die Ansichtskarte auch nicht, aber vielleicht fehlt mir der Kunstverstand *lach

crusher hat gesagt…

ist wohl ne echte kunstkarte
also nix für uns kunstbanausen LOL

ufo hat gesagt…

irgendwie hat mich die Lok an Jim Knopf erinnert...

Anonym hat gesagt…

Hehe, das Motiv erinnert mich an unsere Kindergarten-Stahl-Eisenbahn. Unser liebstes überdimensionales Spielzeug damals :-)
Naja, die Japaner sind ja auch verspielt...

BlogCatalog