Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Montag, 11. Januar 2010

Seiser Alm - Italien

Dolomiten Kutschfahrt
Dolomiten Kutschenfahrt

Mitten in den beschaulichen Südtiroler Dolomiten gelegen liegt die größte Hochalm Europas – die Seiser Alm. Lediglich 40 Straßenkilometer von den Touristengebieten in der Alm gelegen bietet die Seiser Alm, oder zumindest ihre beiden Regionen Compatsch (1860 m) und Saltira (1680 m) die bereits touristisch erschlossen sind, Besuche an. Diese können über 2 Buslinien und eine Gondel unternommen werden .
Im Sommer lädt die Fläche der Riesenalm mit einer Größe von umgerechnet circa 8.000 Fußballfeldern zum Wandern ein, wobei die Touristen mit einer vielfältigen Flora belohnt werden. Gleichzeitig können die Touristen hier auf der Seiser Alm etwas über die Kultur und Landschaft Südtirols lernen.
Im Winter wird die Seiser Alm traditionell als Wintersportgebiet genutzt: 60 Kilometer Abfahrtspisten und ein gutes Netz von Seilbahnen machen die Region für Snowboarder und Skifahrer zu einem Traum in Weiß. Anfängern wird hierbei Starthilfe von 50 Skilehrern aus zwei Skischulen gegeben. Die beiden Skischulen tragen die Namen Seiser Alm und Schlern3000. Auch das Rodeln und das Schlittschuhlaufen sind gebräuchliche Sportarten auf der Seiser Alm zur Winterzeit.
Im auf 1860 Metern Höhe gelegenen Compatsch am Westrand der Seiser Alm können Sie zudem die erst 2008 eingeweihte Kirche besuchen, welche dem heiligen Franziskus gewidmet wurde. Natürlich ist jederzeit auch eine Kutschfahrt möglich.
Kommentar veröffentlichen

BlogCatalog