Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Dienstag, 22. Dezember 2009

Karibib - Hottentotten

TCV Ansichtskarte Hottentotten
TCV Ansichtskarte aus Afrika mit der Abbildung eines Hottentotten Mädchens gestempelt in Karibib anno 1913 - (Deutsch-Südwestafrika war von 1884 bis 1915 eine deutsche Kolonie).

Karibib (von Nama: Kharibes) ist eine Ortschaft in der Region Erongo im Westen von Namibia. Der gesamte Kreis Karibib hat eine Fläche von 13.230 km² und liegt zwischen der Küstenstadt Swakopmund und der namibischen Hauptstadt Windhoek.

Khoikhoi, auch Khoekhoen (wahre Menschen) ist ein Sammelbegriff für eine kulturell und sprachlich eng miteinander verwandte Völkergruppe in Südafrika und Namibia. Man bezeichnete die viehhaltende Bevölkerung als „Hottentotten“, die viehlosen Jäger und Sammler als „Bosjesmannen“.

Kommentare:

derorden hat gesagt…

"Hier geht es ja zu wie bei den Hottentotten" - in dieser Redewendung finden wir den Namen dieses afrikanischen Volksstammes auch heute noch.
Zur Ansichtskarte: Wirklich schön und interessant, aber schon ein etwas älter, oder irre ich mich?

Anonym hat gesagt…

hallo
ach wie viele habe ich schon zu den hottentótten gewünscht und jetzt endlich sehe ich es mal auf einer karte.
das Mädchen kommt mir sehr unglü´cklich vor.Aber wenn ich da so sitzen würde wäre aú´ch unglücklich. Aber sehr interessant es einmal zu sehen

primusbe hat gesagt…

Interessante Informationen.
Kannte ich noch nicht.

crusher hat gesagt…

ja drunter und drüber, wie bei den hottentotten =))
schade, dass man selber nie hinkommen wird

BlogCatalog