Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Montag, 11. August 2008

Panamakanal

Panamakanal - CulebraDer Panamakanal ist eine künstliche Wasserstraße, welche die Landenge von Panama in Mittelamerika durchschneidet und den Atlantik mit dem Pazifik für die Schifffahrt verbindet. Die erste Durchfahrt erfolgte am 15. August 1914.
Eine der schwierigsten Aufgaben waren die Felsen von Culebra, durch die man durch mußte.
Während dieser Bauphase wurde der Bauabschnitt Culebra Cut genannt und später in Gaillard Cut umbenannt. David DuBose Gaillard war der Ingenieur der diesen Bauabschnitt leitete. Der Gaillard Cut hat eine Tiefe von 12,5 m und eine Länge von 13,7 km.
Seine Breite betrug damals 91,4 m.
Der 'Cut' ist Erfolg eines überirdischen Kampfes von Menschen mit Maschinen und Sprengstoff gegen Dschungel, Felsen, Hitze und Mosquitos. Die Ansichtskarte ist gestempelt am 21. November 1962.
Kommentar veröffentlichen

BlogCatalog